Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM)

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die Basis für dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg

Icon BGM / BGF

Sie wollen Ihren Mitarbeitern Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten?
Sie wollen einen Schritt weiter gehen und ein betriebliches Gesundheitsmanagement aufbauen?
Dann sind Sie auf dem richtigen Weg, denn nur mit gesunden und motivierten Kollegen stellen Sie die dauerhafte Produktivität Ihres gesamten Unternehmens sicher. Die Investition in ein betriebliches Gesundheitsmanagement, das über Einzelmaßnahmen zur Gesundheitsförderung hinaus geht, hält viele Vorteile sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber bereit und macht sich langfristig für Sie bezahlt.

Wir helfen Firmen beim Umsetzen von Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung und bei der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Mit gezielten, systematischen Maßnahmen wird die Leistungsfähigkeit Ihrer Belegschaft sowie deren Motivation und Bindung zum Unternehmen gefördert. Krankheitsbedingte Arbeitsausfälle werden reduziert, das Betriebsklima insgesamt verbessert. Das kommt auch Ihrem öffentlichen Image, Ihrer Attraktivität für potenzielle Bewerber und Ihrer Wettbewerbsfähigkeit am Markt zugute.

Ihr Einstieg in die Betriebliche Gesundheitsförderung und das Betriebliche Gesundheitsmanagement

Icon Betriebliche Gesundheitsförderung

Wenn Sie sich erst seit kurzem intensiver mit dem Thema BGF oder BGM beschäftigen, ergeben sich unter anderem meist folgende Fragen:

  • Hat der Arbeitgeber Pflichten hierzu?
  • Welche freiwilligen Maßnahmen sind empfehlenswert?
  • Wo sind die Gemeinsamkeiten zum Arbeitsschutz, wo liegen die Unterschiede?
  • Was ist BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung), was ist BGM (Betriebliches
  • Gesundheitsmanagement)?
  • Wer sind die Beteiligten laut Präventionsgesetz?
  • Wer trägt welche Kosten?
  • Welche Maßnahmen sind förderfähig?
  • Wer kann diese Maßnahmen in meiner Firma erbringen?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen sind individuell, unter anderem abhängig von Branche und Struktur Ihres Betriebes. Wir helfen Ihnen gerne bei der Beantwortung und unterstützen Sie bei der Umsetzung durch unser Netzwerk an zugelassenen Leistungserbringern aus der Region.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter der Nummer 037463 8184. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihr Partner
im Arbeitsschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen